Lesetipp: Berliner Zeitung über Folgen der Diskussionen um Ulla Berkéwicz

„Wen es trifft, ist fast egal“ heißt ein Bericht der Berliner Zeitung: Die Vorschusshäme, die es in den Medien über die „Machtübernahme“ der neuen Suhrkamp-Chefin Ulla Berkéwicz begonnen, hat sichtlich zu einem Rechtsstreit mit Ivan Nagel geführt, in dem der Hamburger Intendant unterlegen ist.

zum Artikel: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/feuilleton/294839.html

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.