Lesetipp: Die Welt über Amazon: “ Gewinne beim weltgrößten Online-Versender brechen ein – Konzern ächzt unter Rabattprogrammen und Lagerkosten Kundenfang kostet viel Geld

Wie wir gestern schon gemeldet hatten, ist der Gewinn des weltgrößten Internetversenders Amazon ist im letzten Quartal des vergangenen Jahres stark zurückgegangen. Der Überschuß im wichtigen Weihnachtsquartal ging, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, um 43 Prozent auf 199 Mio. Dollar zurück.

Gründer und Vorstandschef Jeff Bezos führt neben einer höheren Steuerbelastung vor allem hohe Investitionen in neue Technologie und die Kosten des vor einem Jahr eingeführten US-Kundenbindungsprogramms Amazon Prime als Gründe für den Gewinnrückgang an.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.