libreka!-Konvertrierung bleibt weiter kostenfrei

Die Konvertierung der Buchtitel für die Anzeige in libreka! soll für die teilnehmenden Verlage auch künftig kostenfrei bleiben, meldet die MVB. Die Umwandlung der gescannten beziehungsweise von den Verlagen digital gelieferten Titel erfolge in Zukunft automatisch, heißt es in einer Pressemitteilung. „Möglich mache dies eine spezielle Technologie, die in den letzten Monaten entwickelt wurde“, sagt MVB-Chef Ronald Schild.

Bisher erfolgte die Konvertierung manuell und war mit entsprechenden Kosten verbunden, die von der MVB übernommen wurden, erläutert Schild weiter.

Weiter heißt es, der automatische Konvertierungsprozess werde zurzeit in libreka! implementiert. „Sobald der Automatismus zuverlässig auch bei größeren Titelmengen funktioniert, können monatlich Tausende von Titeln umgewandelt werden. Dies gilt auch für die Titel, die in einem ersten Schritt von libreka!bereits eingescannt worden sind“, so die Pressemitteilung weiter.

Das libreka!-Team steht zur Verfügung unter:
Telefon 069 1306-408
und E-Mail: vertrieb@libreka.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.