libreka! mit Adobe: Ab sofort auch „harter“ Kopierschutz möglich

Die Buchplattform libreka! bietet den teilnehmenden Verlagen ab sofort an, für ihre E-Books zusätzlich einen so genannten „harten“ Kopierschutz einzurichten.

Das Kopierschutz-System, das hierfür verwendet wird, stammt vom Anbieter Adobe. „libreka! etabliert sich weiter als offene und universellste Plattform. Die Verlage haben jetzt die Wahl, ob sie ihre E-Books in libreka! mit einem psychologischen Kopierschutz oder mit einem ‚harten’ DRM versehen –oder ihre E-Books ungeschützt anbieten möchten“, sagt Ronald Schild, Geschäftsführer der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH.

E-Books, die mit dem Adobe-Kopierschutz versehen sind, können maximal sechs Mal vom Benutzerkonto des Käufers in libreka! heruntergeladen, aber dann nicht markiert, kopiert und ausgedruckt werden. Die so geschützten E-Books können auf allen E-Book-Readern und Computern gelesen werden, die die Software Adobe Digital Edition unterstützen. Die Software ist kostenlos im Internet verfügbar.

Verlage, die ihre E-Books in libreka! mit dem DRM-System von Adobe schützen möchten, können die E-Books ab sofort an die MVB liefern. Der Verkauf der so geschützten E-Books über libreka! ist ab dem 15. Juli 2009 möglich. Die Kosten für die Einrichtung des Kopierschutzes betragen 20 Cent pro verkauftem E-Book und werden bei der Abrechnung entsprechend berücksichtigt. Die Server- und Einrichtungskosten für die Rechteverwaltung trägt die MVB.

Neben dem Kopierschutz mit Adobe Digital Edition bietet libreka! Verlagen bereits die Möglichkeit, ihre E-Books im PDF- und EPUB-Format mit einem psychologischen Kopierschutz durch ein so genanntes digitales Wasserzeichen zu versehen. Bei diesem „weichen“ Kopierschutz werden im E-Book persönliche Angaben des Käufers hinterlegt.

Auf libreka! sind nach libreka!-Angaben zurzeit über 100.000 Bücher im Volltext durchsuchbar. Davon stehen derzeit rund 12.000 als E-Book zum Verkauf zur Verfügung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.