libri.de kooperiert jetzt auch mit Arcor

Nachdem Libri.de im Herbst 2003 bereits Tiscali und GMX als Kooperationspartner gewinnen konnte, vereinbarte der Hamburger Online-Buchhändler für sich und seine 1000 Partner eine strategische Kooperation mit einem weiteren Top-Ten Internet-Portal: Seit Anfang des Jahres verlinkt Arcor seine Bücherrubrik auf Libri.de. „Über diese Zusammenarbeit erhalten wir eine weitere große Chance, neue Nutzergruppen mit den Vorteilen unseres besonderen Angebots zu überzeugen. Sprich: Top Service im Internet und Top Service vor Ort“, so Per Dalheimer, Geschäftsführer der Libri.de GmbH.

Über den Internetzugang Arcor finden Kunden 200 Bestseller und Everseller sowie wöchentlich neue Top-Artikel in den Kategorien „Aktuell“, „Bestseller“, „Buch der Woche“, „Hörbücher“ und „Autor des Monats“, die alle auf Libri.de www.libri.de verlinken.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.