Libri: Eckhard Südmersen folgt auf Dr. Moritz Hagenmüller

Dr. Moritz Hagenmüller
Eckhard Südmersen

Das ist die Rückkehr eines „verlorenen“ Sohnes zurück in die Branche: Zum 01.11.2013 wird Eckhard Südmersen in die Geschäftsführung der Libri-Gruppe eintreten und ab 01.01.2014 als Sprecher der Geschäftsführung die Bereiche von Dr. Moritz Hagenmüller und den Bereich IT übernehmen.

Dr. Moritz Hagenmüller wird zum 31.12.2013 aus der Geschäftsführung der Libri-Gruppe ausscheiden. Die zum Jahresende auslaufende Bestellung zum Geschäftsführer wird, das wird betont, „auf eigenen Wunsch und in freundschaftlichem Einvernehmen nicht verlängert“: Immerhin war Dr. Hagenmüller acht Jahre bei Libri und hat „die Marktstellung im Kerngeschäft von Libri erfolgreich ausgebaut und das Geschäft mit digitalen Inhalten entscheidend vorangebracht“ [mehr…].

Eckhard Südmersen ist als früherer VVA-Chef nicht nur ein ausgewiesener Auslieferungsexperte, er bringt auch umfangreiche Erfahrungen aus dem Einzelhandel (Lidl) , Logistik und der Buch- und Medienbranche mit. Zuletzt war er Vorstandsmitglied der Arvato AG [mehr…].

Hans-Peter Kübler (Vertrieb, Logistik) und Michael Dettmann (Finanzen/Administration) bleiben weiterhin in der Geschäftsführung der Libri-Gruppe.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.