Litauen – Gastland der Frankfurter Messe in Leipzig

Bereits während der Leipziger Buchmesse wird sich Litauen als Gastland der Frankfurter Buchmesse 2002 präsentieren. Neben zwei Lesungen mit litauischen Autoren stellen die Organisatoren in einer Pressekonferenz ihr Konzept für die Aktivitäten im Vorfeld und während der Frankfurter Messe vor. Die beiden Agenturen SCHWINDKOMMUNIKATION und Medienkontakt Laumer sind für die Medienbetreuung zuständig.
Informationen: Margarete Schwind, Tel.: 06960628661; Ralf Laumer, Tel.: 064216900912

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.