Mercator mit Rückblick auf die World Games Sommerspiele im Revier

„Farbenfroh, international und sportlich auf der Höhe“ – so präsentierte sich nach den Worten von Mercator-Marketingmann Lothar Koopmann} seine Heimatstadt Duisburg

und die Region Mitte Juli 2005 während der Sommerspiele im Revier, zu denen sich mehr als 3.300 Sportler aus über 88 Ländern in Duisburg und seinen Partnerstädten Mülheim an der Ruhr, Oberhausen und Bottroptrafen.

Gemeinsam mit der WAZ, der Duisburg Marketing GmbH und der World Games 2005 GmbH produzierte der Mercator-Verlag dazu innerhalb von nur drei Wochen.
einen großformatigen Farbbildband, der jetzt ausgeliefert wurde und der festhält, was über 200.000 Zuschauer fasziniert hat.

Das waren die World Games 2005 Duisburg
Bottrop – Oberhausen – Mülheim an der Ruhr
Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der WAZ und der World Games 2005 GmbH
120 Seiten in Farbe, über 300 Fotos, Ergebnisdienst
Großformat 24,5 x 30 cm, gebunden mit Fadenheftung
ISBN 3-87463-388-8, Euro 18,95
Mercator-Verlag, Duisburg

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.