Michael Schweins neuer arsEdition-GF / Ute Freudenberger und Ralf Alkenbrecher verlassen das Unternehmen

Mike Schweins

Diese Personalie war auch von „gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen“ schwer vorhersehbar: Michael (Mike) Schweins (55) übernimmt ab 1. September die alleinige Geschäftsführung von arsEdition in München.

Er tritt an die Stelle der bisherigen Geschäftsführung Ute Freudenberger [mehr…] und Ralf Alkenbrecher [mehr…], die den Verlag „in bestem gegenseitigem Einvernehmen zum 15. Juli 2008 verlassen werden“, wie es in einer eben veröffentlichten Presseerklärung des Unternehmens heißt.

Ralf Alkenbrecher, Ute Freudenberger

Schweins war von 2000 bis 2006 Geschäfts- führer bei der Egmont vgs Verlagsgesellschaft [mehr…] und verantwortete dort auch die Label EHAPA Comic Collection (ECC), Manga, Anime (EMA) und Schneider Verlag.

Danach initiierte er den Aufbau der Programmlinie Eichborn TV, für die er bis heute verantwortlich ist [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.