Mosebach weist Spekulationen um „Manieren“-Roman zurück

Martin Mosebach nennt Spekulationen über Autorschaft des in der „Anderen Bibliothek“ erscheienen Romans „Manieren“ von Asfa-Wossen Asserate „am Rande der Beleidigung“. [mehr…] In der Auseinandersetzung um die wahre Autorschaft des Bestsellers hat er sich jetzt um Klarstellung bemüht. Der Zeitung DIE WELT sagte Mosebach: „Ich habe das Buch lediglich lektoriert.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.