Neues Plagiat? Löst Jens Lindner Helene Hegemann ab?

Kaum ist der eine Plagiatsfall durch (auch wenn noch nicht ganz absehbar ist, wo überall Helene Hegemann geklaut hat), taucht der nächste auf: Jens Lindner hat sich bei seinem Debüt-Krimi Döner for one (Piper) wohl mehr als nur inspirieren lassen von Janet Evanovich.

Evanovich hat einen Roman mit dem Titel Einmal ist keinmal (Deutsch bei Goldmann) geschrieben: „Nun, wer dieses Buch gelesen hat, bekommt in ‚Döner for One’ die gleiche Story 1:1 mit geänderten Namen und Schauplätzen ‚serviert’“, so hat es bei Amazon ein User namens Leseratte herausgefunden.

Wir haben reingelesen und verglichen, urteilen Sie selbst:
Evanovich: Aber das war alles Schnee von gestern. Ich hatte den Mann in den letzten elf Jahren höchstens drei-, viermal gesehen, und auch dann immer nur aus der Ferne. Morelli ist ein Teil meiner Kindheit, und für meine kindlich-kindischen Gefühle ihm gegenüber war in der Gegenwart kein Platz. Ich hatte einen Job zu erledigen. So einfach war das. Ich hatte nicht vor, mich für vergangene Schmach zu rächen. Mir ging es nicht um Rache, mir ging es um meine Miete. Ganz genau. Hatte ich deshalb plötzlich so ein merkwürdiges Gefühl im Magen? (S. 25 f.)

Lindner: Aber das war alles Schnee von gestern. Medine war ein Teil meiner Vergangenheit, und für meine postpubertären Gefühle ihr gegenüber war in der Gegenwart kein Platz. Ich hatte eine Story abzuliefern. So einfach war das. Ich hatte nicht vor, mich für verletzte Eitelkeiten von anno Tobak zu rächen. Mir ging es nicht um Rache, mir ging es um meinen Redakteursjob. Und um einen vollen Kühlschrank. Ganz genau. (S. 18). – Und so weiter…

Jens Lindner, so verrät Amazon, ist 1967 in Frankfurt am Main geboren, „versuchte sich unter anderem als Anzeigenblattherausgeber, Nachtwächter, Geldtransportfahrer und Callcenter-Agent. Heute lebt er als Sachbearbeiter für einen Versicherungskonzern, ist Vater zweier Kinder und Autor in Frankfurt“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.