Offizielle Michael Ende-Homepage jetzt freigeschaltet

Michael Ende und sein Werk präsentieren sich ab sofort auf einer neuen, offiziellen Homepage. Als zentrale Anlaufstelle bietet www.michaelende.de einen Überblick über das Werk des Autors in den beiden Verlagen – bei Thienemann erscheinen die Kinder- und Jugendbücher, bei Piper die belletristischen Werke – und hilft bei der Orientierung im Lebenswerk.

Die AVA international und Roman Hocke, langjähriger Weggefährte und Lektor Endes, haben auch zu bislang Unveröffentlichtem Zugang. Daher stellt die Website Erstauflagen, Verfilmungen, Hörbücher, Übersetzungen und aktuelle Neuauflagen, zum Teil anhand von Hörproben, vor. Aktuelles wie Ausstellungen, besondere Premieren und andere Events erfährt man bei den Nachrichten, im Forum können Fans sich miteinander austauschen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.