ProChrist und Deutsche Bibelgesellschaft: BasisBibel offizielle Übersetzung bei Veranstaltung JesusHouse2007

Bei der europaweiten Jugendveranstaltung JesusHouse2007, die vom 24. – 28. April von Hamburg aus an über 750 europäische Orte übertragen wird, gibt es eine Zusammenarbeit von ProChrist und der Deutschen Bibelgesellschaft. An allen Übertragungsorten wird das Markus-Evangelium der BasisBibel zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich um eine moderne und urtextnahe Übersetzung, die besonderen Wert darauf legt, Jugendliche in ihrer Sprache anzusprechen.

„Hinter BasisB steht ein innovatives Bibelkonzept, das weit mehr ist als eine neue Übersetzung“, begründet Michael Klitzke von ProChrist (Kassel) die Zusammenarbeit. Neben der guten Übersetzung mit vielen Sacherklärungen sei vor allem das interaktive Element im Internet ausschlaggebend für die Zusammenarbeit.

Für die Deutsche Bibelgesellschaft (Stuttgart) ist BasisB ein Zukunftsprojekt. Bis zum Herbst 2010 wird das Neue Testament in neuer Übersetzung mit Erläuterungen für Jugendliche, Lexika-Teilen, Bildern und interaktiven Elementen wie zum Beispiel Video- und Audiosequenzen herausgebracht.

„Für JesusHouse 2007 haben wir nicht nur das Markus-Evangelium in einer handlichen Version gedruckt, sondern werden auch in Hamburg mit dem Bibelmobil vor Ort die Bibel neu ins Gespräch bringen“, sagt Vertriebsbeauftragter Florian Theuerkauff von der Deutschen Bibelgesellschaft. Er arbeitet für das BasisBibel-Projekt und ist überzeugt davon, dass Jugendliche mit diesem Konzept einen neuen Zugang zur Bibel finden werden: „Mit der BasisBibel übersetzen wir den Bibeltext in die Erfahrungswelt der Jugendlichen von heute. Dabei legen wir besonderen Wert auf Textgenauigkeit und eine schöne Sprache.“

Das Projekt fügt sich gut in das Anliegen von JesusHouse2007 ein, so die Veranstalter. Unter dem Motto „Alles klar?“ werden Hauptveranstaltungen via Satellit live aus der Fischauktionshalle in Hamburg übertragen. Veranstaltet und getragen wird JesusHouse in Hamburg vom Jugendnetzwerk Godismoving, verschiedenen Kirchen und Freikirchen Hamburgs und von ProChrist (Kassel).

Die Schirmherrin der europaweiten Aktion ist Bischöfin Maria Jepsen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.