„Psychologie heute“-Leser sind Vielleser

Eine Umfrage der Zeitschrift „Psychologie heute“ unter ihren Lesern hat ergeben, dass diese Vielleser sind. Demnach stehe Lesen auf Platz 1 ihrer liebsten Freizeitbeschäftigungen.

Durchschnittlich brächten es „Psychologie heute“-Leser im Jahr auf 27 Bücher, während im Buchhandel schon ein 11-Bücher-pro-Jahr-Leser als Vielleser gilt. Und wenn sie keine Bücher lesen, greifen sie zur Zeitung oder Zeitschrift – ihre zweitliebste Beschäftigung.

Gefragt nach weiteren Aktivitäten nennen die „Psychologie heute“-Leser Sport, Wellness- und Entspannungsübungen, über drei Viertel der Befragten haben Freude an Ausflügen und Kurzreisen. Außerdem rangiert der Besuch von kulturellen Veranstaltungen weit oben auf der Liste ihrer Freizeitbeschäftigungen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.