Reclam zieht Le Clézios „Villa Aurore et autres histoires“ vor und auch Piper druckt wieder

Reclam und Piper reagieren auf den Literaturnobelpreis an Jean-Marie Gustave Le Clézio [mehr…] :

Reclam zieht die Auslieferung von Villa Aurore et autres histoires (Reclams Rote Reihe) von Jean-Marie Gustave Le Clézio auf den 17. Oktober vor.

Und auch Piper legt dessen erste zwei Romane, „Das Protokoll“ und „Die Sintflut“, sowie den Band mit Erzählungen „Das Fieber“ im Piper Taschenbuch wieder auf.

„Das Protokoll“ war erstmals 1965, „Die Sintflut“ 1968, und „Das Fieber“ 1971 in der Übersetzung von Rolf und Hedda Soellner bei Piper erschienen.

Alle Bücher werden bereits zur Frankfurter Buchmesse wieder lieferbar sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.