Red Bull Media House Buchverlag Benevento Publishing holt sich Birgit Schmitz als „Editor-at-Large“

Birgit Schmitz

Birgit Schmitz, zuletzt verlegerische Leiterin beim Berlin Verlag, ist seit heute „Editor-at-Large“ von Benevento Publishing, dem Buchverlag von Red Bull Media House. Sie soll sich im Team rund um Verleger Hannes Steiner, Verlagsleiter Robert Hadzetovic und den Creative Director Peter Feierabend gezielt um die programmatischen Entwicklung des neuen Verlages kümmern

Das zeigt, dass sich Steiner anspruchsvolle Ziele mit dem Benevento Programm setzt(s. BuchMarkt 2/2015), den er aber weiter verstärken will: Er sagt, dass Schwerpunkt der Personalsuche weiter die Bereichen Programm, Internationales Programm und Lizenzen sei. Birgit Schmitz ist sehr gut in der Branche vernetzt, hat auch die Zwangspause [mehr…] nach ihrem Ausscheiden bei Berlin gut genutzt und u.a. auch für BuchMarkt geschrieben.
Nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und Soziologie absolvierte sie 2001 ein Volontariat bei Kiepenheuer & Witsch und blieb dort als Lektorin. 2009 wechselte sie zum Berlin Verlag und hatte dort bis Mitte 2013 nach dem Weggang von Elisabeth Ruge die verlegerische Leitung inne.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.