Rewe lockt Azubis mit Samsung-Tablet auch für die Fortbildung und private Nutzung

Diese Anzeige hat Sortimenterin Karola Brockmann gestern im Kölner Stadtanzeiger entdeckt: Darin lockt Rewe Handelsnachwuchs unter dem Slogan: „Mein Fachbücher heißen jetzt Samsung und sind Digital“. Sie mailt dazu: „Das macht nachdenklich, wenn das die Entwicklung ist“.

Die Zukunft?

Zumindest ist das ein ernstzunehmendes Ausbildungskonzept, das sicher in Teilen Bücher für die Fort- und Aisbildung ersetzen kann und soll – ob das wirklich die Zukunft ist, wird sich zeigen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.