Robert Gernhardt erhält Gastdozentur in Frankfurt am Main

Der Dichter, Maler, Zeichner und Karikaturist Robert Gernhardt erhält die diesjährige Gastdozentur für Poetik an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main. Gernhardt tritt damit in die Fußstapfen Bölls, Grass‘ und Reich-Ranickis, die in den 60er, 70er und 80er Jahren die begehrte Dozentur innehatten. In seiner Vorlesungsreihe will Gernhardt die Möglichkeiten des Gedichts aufzeigen und tritt deshalb zur „Führung durch das Haus der Poesie“ an.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.