Sabine Kahl verlässt VBMV/Martin Hüppe übernimmt

Sabine Kahl

Sabine Kahl, Geschäftsführerin der Vereinigten Berliner Medien Vertriebsgesellschaft (VBMV), verlässt das Unternehmen. Die Geschäftsführung übernimmt Martin Hüppe, Verlagleiter des Ueberreuter Verlags, zusätzlich zu seinen Aufgaben. Vertriebsleiter bleibt Andreas Krauss, Verkaufsleiterin ist weiterhin Sabine Maier. Kahl hatte die Geschäftsführung 2012 übernommen [mehr…]. Zuvor war sie Gesamtvertriebsleiterin beim Münchner Geschenkbuchverlag Groh. So heißt es eben in einer Info der VBMV, wo sie „Schritte für die Zukunftssicherung des Vertriebsdienstleisters“ initierte und „diese erfolgreich“ umsetzte. Weiter heißt es in der Info: „Die Gesellschafter des Vertriebsdienstleisters VBMV bedanken sich bei Kahl für den erfolgreichen Aufbau und Entwicklung des Unternehmens“, wie es in der Pressemitteilung heißt. Sie bedauern, dass es „über die weitere strategische Ausrichtung des Unternehmens keine Übereinstimmung“ mit der Vertriebsmanagerin gegeben habe.
Sabine Kahl ist derzeit nach München unterwegs, um sich eine Auszeit zu nehmen und auch sich selber über ihre nächsten Schritte klar zu werden, wie sie uns sagt.

Die VBMV (Vereinigte Berliner Medien Vertriebs GmbH & Co KG) ist ein unabhängiger Vertriebs-Dienstleister für Buchverlage, die ihre Vertriebs- und Verkaufsaktivitäten optimieren wollen. Im Jahr 2012 wurde sie von den Inhabern der Verlagsgruppen Aufbau und Ueberreuter in Berlin gegründet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.