Sommer-Aktion der ARGE Welttag des Buches: Fotoaktion wird wiederholt

Bereits zum zweiten Mal ist dieser Wettbewerb ausgeschrieben: Gesucht werden die originellsten Fotos zum Thema „Lesen am Pool“.

Nach den zahlreichen Einsendungen im letzten Jahr haben sich die Fachgruppen des Wiener und oberösterreichischen Buchhandels entschlossen, diesen Fotowettbewerb auch in diesem Jahr wieder durchzuführen. Egal ob Kinder, Freunde oder Selbstporträts, egal ob im eigenen Plantschbecken, im exklusiven Hotelpool oder im öffentlichen Freibad: Teilnehmen können alle Hobby-, Amateur- und BerufsfotografInnen aus Österreich, die ihr Bild bis spätestens 31. August 2010 in einer der Partner-Buch- handlungen abgeben (auch Postzusendung ist möglich).

Alle Infos und das Teilnahmeformular bekommt man aber nicht nur in über 200 Buchhandlungen, sondern auch auf der Website. Dort werden gleich die passenden Lesetipps für den Sommer dazu gegeben: Was raten uns Profis, also die Buchhändlerinnen und Buchhändler? Sie präsentieren exklusiv ihre persönlichen Buchempfehlungen.

Lesen am Pool ist cool – und dazu gibt es die trendige Badetasche in allen Partner- Buchhandlungen in Wien und Oberösterreich. Solange der Vorrat reicht, also heuer heißt es: schnell in die Buchhandlung und dann ab in den Pool!

Lesen am Pool ist eine Initiative der Fachgruppen der Buch und Medienwirtschaft Wien und Oberösterreich und erfolgt in Kooperation mit der ARGE Welttag des Buches.

Kontakt: Buchkultur Verlag, 1150 Wien, Hütteldorfer Str. 26, Tel. 01/786 33 80, E-Mail office@buchkultur.net Verlagsbüro Schwarzer, 1050 Wien, Ziegelofengasse 27/1/2, Tel. 01/548 13 15, E-Mail verlagsbuero@schwarzer.at

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.