stenloser eBook-Text bei BOL

Zum Start der Rocket eBooks von NuvoMedia (seit 6. Mai mit 500 Titeln im virtuellen Regal beim Online-Versender BOL) bietet BOL mit „Die Flammen der Hölle” kostenlos eine Erzählung der Schriftstellerin Diana Gabaldon an. Hermann Salmen, Geschäftsführer der deutschen Niederlassung von NuvoMedia, Hamburg, hofft, dass das US-Modell (so etwa die exklusive Stephen King-Veröffentlichung „Riding the Bullet”, s.a. BuchMarkt Juni Heft „Das Todesgeläut?“) auch hierzulande die Verlage ermutigt, bei Neuerscheinungen schon vor der Printversion den Markt auszuloten. Salmen: „Unsere amerikanische Rocket Publisher haben darain ein beliebtes Marketing-Instrument gefunden”.Salmen ist optimistisch noch aus einem anderen Grund: „Das Rocket eBook System hat sich als die erste sichere E-Book – Plattform erwiesen, weil es als einziges Sicherheitssystem, dass den kopierfreudigen Hackerangriffen bei Stephen Kings Veröffentlichung wiederstand. Das honorieren die Verlage.”

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.