Stocker eröffnet größte Buchhandlung der Zentralschweiz

In der Schweizer Buchhandelslandschaft ist weiterhin Bewegung. Nach den Übernahmen der vergangenen Wochen meldet nun die Buchhandlung Stocker die Eröffnung des größten Ladengeschäfts der Zentralschweiz. 1600m² Ladenfläche und 3 Etagen werden zukünftig in der Luzerner Hertensteinstraße zur Verfügung stehen. Zur Realisierung des Vorhabens vereinbarte Stocker enge Zusammenarbeit mit der Lüthy Buchhandlung AG (Solothurn), größte Buchhandlung in der Region Jurasüdfuss sowie mit Rösslitor Bücher, Marktführer in St. Gallen. Erst vor einer Woche war bekannt geworden, dass Orell Füssli, Zürcher Großbuchhandlung, Ladenflächen suche, neben anderen Städten auch in Luzern (sh. Buchmarkt TopNews 23.01.) In Bewegung gekommen war der Schweizer Markt bereits zur Jahreswende nach der Übernahme von Jäggi und Staffacher durch Phönix.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.