Thalia: Ursula Hersemeyer folgt auf Dr. Vogel als neue Leiterin Einkauf

Ursula Hersemeyer

Die Stelle war seit dem Ausscheiden von Dr. Stefan Vogel vakant – doch nicht lange: Neue Leiterin Einkauf bei der Thalia-Buchhandelsgruppe wird ab 13. Oktober 2008 Ursula Hersemeyer (Foto).

Sie wird zukünftig den Einkauf für alle Sortimente verantworten und berichtet direkt an Geschäftsführer Tom Kirsch.

Kirsch hat, wie es aussieht, eine erstklassige Lösung gefunden, denn die neue Leiterin Einkauf bringt jede Menge Einzelhandelserfahrung mit. Was auch Kirsch findet: „Frau Hersemeyer verfügt über ausgewiesen profunde Kenntnisse in den Bereichen Sortimentsmanagement und internationale Beschaffung“: Nach verschiedenen Stationen in Deutschland bei Globus SB Warenhaus und Strauss Innovation, wechselte sie in die Schweiz zum Migros-Genossenschafts-Bund (MGB), Zürich.

Seit 2006 ist sie selbständige Beraterin mit den Schwerpunkten: systemische Unternehmensentwicklung, auf den Handel und Dienstleistungen spezialisierte Konzepte, Projektmanagement sowie Expansion.

„Mit dieser Entscheidung sind wir überzeugt, unsere erstklassige, branchenbezogene Sortimentskompetenz mit modernem Einzelhandels-Know-how zu verbinden“, so Kirsch.

Stephan Vogel, ihr Vorgänger, war übrigens im Frühjahr zum Rackjobber TMI gewechselt, dort aber in sichtlich strudelndes Fahrwasser geraten: TMI hat inzwischen Insolvenz angemeldet [mehr…].

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.