Thomas Middelhoff im BILD-Interview über die Arcandor-Pleite

Freundlich ist die BILD-Frage nicht: „Herr Middelhoff, wie hoch ist der Schaden, den Sie angerichtet haben?“ Am 13. April beginnt in Essen der Prozess gegen den Manager. Der Insolvenzverwalter fordert 175 Millionen Euro Schadensersatz vom Ex-Vorstandsvorsitzenden Thomas Middelhoff.

Zu den Klagen sagt Middelhoff im Interview: „Beide Klagen wurden zuerst an die Presse gegeben und dann bei Gericht eingereicht. Das sagt doch alles. Hier geht es um systematische Rufschädigung.“

Hier weiterlesen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.