… Tim Jung von Atrium

Pünktlich zur Auslieferung von Jenny Rognebys Leona – Die Würfel sind gefallen, ist nach Beiträgen in Cosmopolitan und Bild jetzt ein 4-seitiges Porträt der Autorin in der Brigitte erschienen. Atrium-Verlagsleiter Tim Jung (Foto) freut sich nicht nur über die umfangreiche Berichterstattung, sondern auch über deren Qualität:

Tim Jung

So beschreibt Meike Dinklage den außergewöhnlichen Lebensweg von Jenny Rogneby, die in Äthiopien geboren wurden, in Schweden aufwuchs, als Musikerin Karriere machte, bei der Stockholmer Polizei arbeitete und schließlich einen Bestseller schrieb. Das Brigitte-Fazit zu Leona: „Man liest und liest, weil man nicht fassen kann, wie weit diese Frau geht – ein Pageturner!“ Der Handel reagierte entsprechend euphorisch, sodass der Verlag schon vor Auslieferung drei Auflagen drucken musste.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.