Travel House Media: „Merian Live“ soll grüner werden

Die Reiseführerreihe MERIAN live! wird „grüner“: Die Serie soll unter dem Motto „Erlebe das Besondere“ ab Januar 2010 umfassend überarbeitet in den Handel kommen.

Die 75 Bände sollen dabei nicht nur benutzerfreundlicher und aktueller werden, sondern sich auch an neuen Trends orientieren. Programm-Geschäftsführer Dr. Stefan Rieß hat deswegen nicht nicht nur das Layout auffrischen lassen, sondern will mit dem neuen Kapitel „grüner reisen“ Reisende ansprechen, die „umwelt- und verantwortungsbewusst leben möchten“ und auch im Urlaub auf Nachhaltigkeit setzen wollen.

Der Hintergrund: Eine GfK-Studie habe erst kürzlich zeigt, dass drei von vier Urlaubern den schonenden Umgang mit der Umwelt für wichtig oder gar sehr wichtig erachten. Deswegen erscheint MERIAN live! künftig auf FSC-zertifiziertem Papier.

Redaktionsleiterin Susanne Kronester hat seit über einem Jahr an dem Relaunch grerabeitet, um ihr „gutes Produkt noch besser“ zu machen: In Workshops hat sich das Team speziell mit Zielgruppen und Bildsprache auseinandergesetzt, es wurden Gespräche mit Lesern und Buchhändlern geführt sowie eigene Marktforschungsprojekte in Auftrag gegeben. Alle Autoren wurden für das Kapitel „grüner reisen“ gebrieft, damit sie die neuen Inhalte, Adressen und Tipps auch kompetent und profund einarbeiten konnten.

Und Werbeleiterin Tessy Grabo verspricht: Die Auslieferung der insgesamt 75 Bände, die 2010 in drei Staffeln erfolgt, sollen Werbemittel für „Ausgefallene Buchhandelsaktionen“ begleiten, mit denen der Handel den besonderen Urlaubsmoment inszenieren kann: Eine Kaffeepause in Barcelona, ein Picknick in der Toskana oder Strand-Feeling mit Palme und Surfbrett – die Aktionen beinhalten Deko-Sets, Ellipsenplakate und Give-Aways wie z. B. Schoko-Espressobohnen. Die Einbindung in den Internetauftritt von MERIAN und ein Foto-Gewinnspiel im Herbst soll die Marketingkommunikation abrunden. Die Vertreter sind damit ab sofort unterwegs.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.