Ulrich Störiko-Blume gründet „ProjektAgentur“

Ulrich Störiko-Blume

Ulrich Störiko-Blume (Foto) hat zum 1. Oktober 2015 die ProjektAgentur gegründet. Die ProjektAgentur versteht sich „als Ansprechpartner für Kreative, die eine Projektidee als Manuskript oder Illustrationsentwurf haben, für die sie den passenden Verlag suchen.“ Seine im Januar aufgenommene Tätigkeit als Münchner Korrespondent von BuchMarkt wird er fortführen und weiterentwickeln.

Über die Agentur will er bei der Erstellung des Angebots, beim Vertragsabschluss sowie bei der Verwaltung und Verwertung der Rechte beratend helfen: Er sagt: „In vier Jahrzehnten Verlagsarbeit war mein Leitmotiv stets »Verlegen heißt Büchern Chancen geben«. Einen Teil dieses Möglichmachens will er jetzt als Agent betreiben, indem er „ausgewählte Manuskripte und Illustrationen an ausgewählte Verlage vermittelt“, vor allem im Kinder- und Jugendbuch – seinem langjährigen Betätigungsfeld:

Bis Ende 2014 war Ulrich Störiko-Blume Verlagsleiter Hanser Kinder- und Jugendbuch, zuvor hatte er verantwortliche Positionen inne bei den Verlagen Ravensburger Buchverlag, Franz Schneider Verlag , arsEdition, C. Bertelsmann Jugendbuchverlag, Beltz & Gelberg und Boje Verlag. Verlagsübergreifend war er engagiert im Vorstand des AKJ (Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.), der avj (Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V.), des VA (Verlegerausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.).

Die ProjektAgentur ist hier erreichbar (und auch auf der BuchMesse über BuchMarkt):
An der Streicherbreiten 9 | 81929 München
Tel. +49 89 9570656 | Mobil +49 176 20522406 | Fax +49 89 9579387

us@stoerikoblume.de www.stoerikoblume.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.