UMGEBLÄTTERT: Bücher und Autoren am FREITAG in den Feuilletons – und ein Gespräch mit Mathias Énard

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

„Verzicht auf antisemitische Klischees“: Will Eisner, Ich bin Farin (Egmont Graphic Novel).

Die Welt

Heute keine Buchbesprechungen

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Die Poesie im Tarnkleid alltäglicher Prosa“: Walker Evans, Tiefenschärfe. Ausstellungskatalog (Bottrop, Atlanta, Vancouver) bei Prestel.

„Das Ende ihres deutschen Traums“: Sigrid Bauschinger, Die Cassirers. Unternehmer, Kunsthändler, Philosophen – Biographie einer Familie (C.H. Beck)

„Bilder, kaum Worte: Eine Reise nach Schottland“: Nikolaus Gelpke (Hrsg.], Schottland (marebuch).

„Wie ein Mann die Welt erklärt“: Johano Strasser, Das Drama des Fortschritts (J.H.W. Dietz).

„Im Zweifel für das Posthorn“: Christian Saehrendt, Gefühlige Zeiten. Die zwanghafte Sehnsucht nach dem Echten (DuMont)

„Mein Buch ist ein Anti-Houellebecq“: Ein Gespräch mit Mathias Énard, dessen Roman Boussole gerade den Prix Goncourt gewonnen hat. Boussole wird im Herbst 2016 auf Deutsch erscheinen.

„Die langen Wege der Gabriele Münter“: Katalog Kontur, Farbe, Licht. Das Wesentliche zeigen. Gabriele Münter 1877-1962 (Stiftung Ahlers Pro Arte/Kestner Pro Arte).

„Die erste der siegreichen Emmas“: Ausstellung Lady Hamilton: Eros und Attitüde. Begleitband bei Imhof.

Süddeutsche Zeitung

„Strandhaus, später“: Lobo AntunesMitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben (Luchterhand).

Im Special Kinder- und Jugendliteratur:
„Der rennende Reim“: Uwe Michael Gutzschhahn, Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her. Das dicke Buch vom Nonsens-Reim, mit Illustrationen von Sabine Wilharm (cbj).

„Abenteuer Südpol“: William Grill, Skackletons Reise (Nordsüd).

„Machen wir kurz Pause“: André Bouchard: Achtung, Woohoooolf! (Knesebeck).

Taschenbücher:
Matthias Sodtke, Weihnachten mit Nulli & Priesemut (cbt).
Barbara Wersba, Ein Weihnachtsgeschenk für Walter, mit Bildern von Donna Diamond (Oetinger).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.