UMGEBLÄTTERT: Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Aurélie Filippetti ist mit den Autoren solidarisch gegen Amazon

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell

einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Scharfer Blick auf die Social-Media-Welt: Dave Eggers’ Roman Der Circle (KiWi).

Reisebücher
Tim Parks Italien in vollen Zügen (Kunstmann)

Helge Timmerberg Im Palast der gläsernen Schwäne. Mit dem Fahrrad durch Indiens Süden (Malik).

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankreichs Kulturministerin Aurélie Filippetti veröffentlicht eine Erklärung gegen Amazon und zeigt sich solidarisch mit den 909 US-Autoren, die am Wochenende einen Offenen Brief gegen den Versandhändler veröffentlicht haben.

Erstmals auf Deutsch: Richard de Fournival Liebesbestiarium (Wallstein) – aus dem mittelalterlichen Französische übersetzt von Ralph Dutli.

Eine philosophische Detektivgeschichte um die Existenz der Welt: Jim Holt Gibt es alles oder nichts? (Rowohlt).

Geschichten vom Reichtum Südamerikas: Leila Guerriero Strange Fruit (Ullstein).

Andreas Platthaus berichtet groß über die Kurt-Halbritter-Ausstellung in Frankfurt [mehr…].

Die russischen Dichter zogen 1914 – anders als ihre deutschen Kollegen – nur zögerlich in den Krieg – ein Bericht von Olga Martynova.

Die Welt

Krekeler killt: µike Nicol Black Heart (btb)

Süddeutsche Zeitung

„In einer schönen Neuausgabe wiederzuentdecken“ (wie wahr!): Charles Jacksons Trinker-Roman Das verlorene Wochenede (Dörlemann), preisgekrönt verfilmt von Billy Wilder.

Erzählt von Außenseitern: Anna Gavalda Nur wer fällt, lernt fliegen (Hanser).

Ein bewegendes Zeugnis eigenen Erlebens: Hans Fallada Der Alpdruck (Aufbau).

Fast vollendet: Wolfgang Röd}s Geschichte der Philosophie ([C.H. Beck). Soeben erschienen: Band XI,1.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.