UMGEBLÄTTERT: Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Büchnerpreis an Jürgen Becker verliehen

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell

einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Sylvia Staude zum 100. Geburtstag von Dylan Thomas.

Preisübergabe: Am Wochenende hat Jürgen Becker in Darmstadt den Georg-Büchner-Preis erhalten.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eine Seite mit Krimis:

Orkun Ertener Lebt (Scherz).

Franz Dobler Der Bulle im Zug (Tropen)

Bruce Holbert Einsame Tiere (Liebeskind).

Streifschuß – eine zweite Chance für Klassiker, als da wären:
James Lee Burke Regengötter (Heyne)

William Mc Ilvanney Laidlaw (Kunstmann)

Liz Cody Lady Bag (Argument)

Chloe Hooper Die Verlobung (Liebeskind)

Don Winslow Missing. New York (Sroemer).

Jakob Arjouni Die Kayankaya-Romane (Diogenes)

Neue Wirtschaftsbücher
Marcel Fratzscher Die Deutschland-Illusion (Hanser)

Die Welt

Heute nix

Süddeutsche Zeitung

Volker Breidecker über die Büchner-Preisverleihung an Jürgen Becker.

Ein Bildband aus der Karibik: 90 Degrees of Shade – Image and Identity In The Wetst Indies (Soul Jazz Books)

Die Zukunft der Wissenschaften: Valentin Groebner Wissenschaftssprache digital (Konstanz UP)

Die wichtigsten Werke in einem Band: Danilo Kis Familienzirkus (Hanser).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.