UMGEBLÄTTERT: Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Peter Bichsel feiert heute seinen 80.

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell

einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

„Realhistorisches Ideenweltgewimmel“: Philipp Felsch Der lange Sommer der Theorie (C.H. Beck).

Angelika Neuwirth Koranforschung – eine politische Philologie (de Gruyter).

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Unbekanntes Typoskript von Ödön von Horváth: Ein Frühwerk namens Niemand. Die Österreichische Nationalbibliothek kann es aus finanziellen Gründen nicht erwerben – was nach der Versteigerung bei Stargardt mit dem Text passiert, weiß man nicht.

Der nicht vorgesehene Völkermord: Dierk Walter Organisierte Gewalt der europäischen Expansion (Hamburger Edition).

Amerikas Umgang mit Sexualstraftäter: Russell Banks Verstoßen (Schöffling)

Porträt der Archäologin Hermine Speier) Gudrun Seiler Monsignorina (Aschendorff).

Jürg Altwegg gratuliert Peter Bichsel zum heutigen 80. Geburtstag.

Politische Bücher
Florian Huber Kind, versprich mir, daß du dich erschießt (Berlin).

Ian Buruma 45. Die Welt am Wendepunkt (Hanser)

Joschka Fischer Scheitert Europa? (KiWi).

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

Interview mit dem Heidegger-Biographen Rüdiger Safranski.

A.L. Kennedy Der letzte Schrei (Hanser).

Wie deutsch Katholiken in die Kultur der Moderne fanden: Otto Weiß Kulturkatholizismus (Pustet).

Ein Gesellschaftsroman: Peter Rosei Die Globalisten (Residenz)

„Kurzweilige Kulturgeschichte der Jahr um 1800: Bruno Preisendörfer Als Deutschland noch nicht Deutschland war (Galiani)

Das politische Buch
Thilo Bode u.a. Die Freihandelslüge (DVA)

Charles Marsh {Dietrich Bonhoeffer] (Gütersloher Verlagshaus).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.