Umsatz und Ergebnis in neuer Dimension

Umsatz jetzt bei 32 Mrd. DM (Vorjahr 26 Mrd.), der Gewinn bei 1,3 Mrd. Hier der erste Trend: Umsatz und Ergebnis der Bertelsmann AG wachsen in eine neue Dimension. Im Geschäftsjahr 1999/ 2000 schnellten die Umsätze des Medienhauses gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent von 26 Milliarden Mark auf 32,4 Milliarden Mark in die Höhe. Das Ergebnis (EBITA) verbesserte sich gemessen am Umsatz überproportional um 35 Prozent auf 3,3 Milliarden Mark, der Jahresüberschuss um 45 Prozent auf 1,3 Milliarden Mark. Zum Ende des Geschäftsjahres arbeiteten weltweit 76.300 Menschen für das Haus Bertelsmann – das sind 9.800 mehr als im Juni 1999.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.