US-Verlag RDR Books macht Rückzieher: Vorerst kein Potter-Lexikon

Joanne Rowling hat sich vorerst erneut durchgesetzt. Nun hat sich auch der amerikanische Verlag RDR Books (Michigan) ihrer Marktmacht gebeugt und sein Potter-Lexikon [mehr…] erst einmal auf Eis gelegt, wie die Süddeutsche Zeitung heute morgen berichtet .

Wie der Verlag nach außen sagte, haben ihm die New Yorker Richter im Gegenzug mehr Zeit eingeräumt, auf die Klage reagieren zu können. Offensichtlich stand das Buch kurz vor der Auslieferung, es sollte Ende November auf den Markt kommen. Zusammen mit dem Filmstudio Warner Bros. hatte Rowling Klage eingereicht. Die nächste Anhörung wird für Anfang Februar erwartet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.