Usinger Buchfink wird auf der Buchmesse verliehen

Das Usinger Kinderbuchforum, das seit Ende 1999 in Usingen (Hintertaunus bei Bad Homburg) ein Kulturhaus mit Buchhandlung, Galerie und angeschlossenem Bistro betreibt, vergibt zum dritten Mal einen Kinderbuchpreis. Grundlage der zu bewertenden Kinder- und Jugendbücher für den Usinger Buchfink ist die Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Die Jury setzt sich ausschließlich aus Kindern der unterschiedlichen Altersgruppen zusammen. Verliehen wird der Preis am Messedonnerstag an den Ständen der Preisträger. Das sind in diesem Jahr:

Kategorie Bilderbuch
Jutta Bauer: Opas Engel (Carlsen)
Um 14.35 Uhr am Carlsen Stand (3.0 G 318)

Kategorie Kinderbuch
Kate DiCamillo: Winn-Dixie (Dressler)
Um 13.45 am Dressler-Stand (3.0 G 323)

Kategorie Jugendbuch
Phillip Gwynne: Wir Goonyas, ihr Nungas (Sauerländer)
Um 15.00 Uhr am Sauerländer-Stand (3.0 E 123)

Kategorie Sachbuch
Lutz van Dijk: Die Geschichte der Juden (Campus)
Um 15.30 am Campus-Stand (4.1 E 102)

Wer den Deutschen Jugendliteraturpreis dann erhält, wird ab 17.30 in Halle 4.0, Raum Europa enthüllt.
Die komplette Auswahlliste: http://www.jugendliteratur.org/akj_litpreis/innen_start7.htm

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.