VdS startet Schulbuch-Hilfsaktion

Alle im VdS Bildungsmedien e.V. zusammengeschlossenen Schulbuchverlage und Bildungsmedienhersteller sichern allen vom Hochwasser betroffenen Schulen sofortige, unbürokratische Hilfe zu.
Es wird ein Nachlass von 50 Prozent auf unbrauchbare Lehrmaterialien gewährt. Betroffene Einrichtungen werden unverzüglich beliefert. Außerdem reicht eine schriftliche Nachbestellung auf der lediglich das Wort „Hochwasserschaden“ vermerkt werden sollte.

Beim VdS ist eine Liste der Verlage erhältlich, die sich an der Aktion beteiligt.

Kontakt: E-Mail: verband@vds-bildungsmedien.de oder Andreas Baer, VdS Bildungsmedien e.V., Zeppelinallee 33, 60325 Frankfurt, Tel.: 069/ 703075

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.