Vier Buchhändler wollen den Weltrekord im Dauer-Vorlesen brechen

Vier Buchhändler wollen den ersten Norderstedter Weltrekord aufstellen und die Stadt durch lautes Vorlesen ins Guinness-Buch der Rekorde bringen, meldet heute das Hamburger Abenblatt auf seiner Homepage. Der Rekord im lauten Dauer-Vorlesen liegt derzeit bei 180 Stunden.

Alle vier sind Buchhändler in Hamburger Thalia-Buchhandlungen, treten aber für die Norderstedter Thalia-Buchhandlung im Herold-Center an. Deren Leiter Martin Geißler (42) hatte die ungewöhnliche Idee zum Lese-Marathon. Das Dauer-Lesen soll während der Tour de Literatur vom 6. bis 15. September in der Thalia-Buchhandlung im Herold-Center stattfinden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.