Volker Hühn wird neuer Geschäftsführer bei Theiss

Das ist eine kleine Sensation: Der UTB-Geschäftsführer Volker Hühn wird zum 1. April 2010 als Nachfolger von Christian Rieker (der zu Prestel gewechselt ist [mehr…]) die Geschäftsführung des Theiss Verlags in Stuttgart übernehmen.

Eine erstklassige Lösung, mit der die WBG, zu der der Verlag gehört, elegant eine Lücke schließt, die jetzt die 16 UTB-Verlage haben. Hühn ist seit 1999 hauptamtlicher Geschäftsführer von UTB, und hat dem UTB-Programm große Impulse gegeben.

Volker Hühn

Der 42 jährige Verleger war nach der Ausbildung zum Verlagsbuchhändler und seinem Studium der Wirtschaftswissenschaft und Soziologie zuerst Geschäftsführer der Buchhandlung Schwanen Bücher + Bytes in Backnang. An der neuen Aufgabe bei Theiss reizt ihn „besonders die Verbindung von populärem, hochwertigem Sachbuch in Geschichte und Archäologie mit den vielen unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Regionalia“.
Mehr dazu im Interview [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.