Webseite für RR-Kanon / Koop mit SPIEGEL zur Messe

Die von Marcel Reich-Ranicki herausgegebene zwanzigbändige Kassette „Der Kanon. Die deutsche Literatur. Romane“ im insel taschenbuch wird am 18. September ausgeliefert.Auf der Frankfurter Buchmesse wird Marcel Reich-Ranicki auf einer gemeinsamen Veranstaltung des Insel Verlages und des SPIEGEL am Sonnabend, 12. Oktober um 17.00 Uhr im Raum „Dimension“ (Halle 4.2) unter dem Titel „Was man lesen muß: Wie sinnvoll ist ein Kanon?“ den Kanon vorstellen und mit den SPIEGEL-Redakteuren Volker Hage und Mathias Schreiber über seine Auswahl diskutieren.

Im Oktober und November wird Marcel Reich-Ranicki seine Roman- Auswahl auf Veranstaltungen in Heidelberg, Koblenz, Wiesbaden, Frankfurt und Gießen präsentieren.

Ausführliche Informationen über Reich-Ranickis Kanon-Auswahl liefert die jetzt eingerichtete website www.derkanon.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.