Weitere Ex-Weltbild-Filialen von LesensArt dichtgemacht

Meldungen über Knall auf Fall-Schließungen von LesensArt (die Firma von Rüdiger Wenk, die 67 Weltbild-Filialen übernommen hatte) scheinen nun im 24-Stunden-Takt zu kommen.

Gemeldet hatten wir bereits, daß in Offenburg dichtgemacht wurde, was nicht ganz stimmte – LesensArt hatte es nicht für nötig gehalten, die Filiale für den Nachmieter Schum Euroshop zu räumen [mehr…] (Es kann natürlich sein, daß man die Buchhändler zu schnell entlassen hat, um für die Räumung Sorge zu tragen…). Gestern konnte dann an den Nachmieter übergeben werden, der am 29.7. eröffnen will.

Heute folgte dann gegen 10.30 Uhr die Übergabe der LesensArt Niederlassung in Dortmund an ein Ausräumteam von Weltbild, das den Auftrag hat, Ware und Ladenbau zu entfernen. http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44141-Innenstadt~/Kuriose-Schliessung-Ex-Weltbild-Filiale-am-Westenhellweg-hat-hastig-dichtgemacht;art930,2770750

Wie in allen früheren Schließungen wurden die Mitarbeiter der Filialen wieder sehr kurzfristig informiert. Eine offizielle Information des Betriebsrates erfolgte nicht. Bleibt die Frage: Welche Ex-Weltbild-Filiale ist die nächste?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.