WELT-Deutschland-Edition startet am 24. April mit Subskriptionspreis

Umfassend: WELT-Edition

„60 Jahre Deutschland“ – heißt die Bild-Enzyklopädie, die von der WELT und dem Bucher Verlag herausgegeben wird.

Und sie ist wohl das größte Buchprojekt zum Thema „60 Jahre Bundesrepublik“. Zehn, mit Fotos und Faksimiles üppig illustrierte Themenbände zu den Bereichen Politik, Wirtschaft, Reise, Sport, Kultur, Architektur, Musik, Mode, Film und Gesellschaft führen durch sechs Jahrzehnte deutscher Geschichte. Die Edition, von Rüdiger Dingemann und Renate Lüdde in Zusammenarbeit mit den WELT-Redaktionen entwickelt, wird von großen Werbekampagnen in der WELT und WELT am Sonntag begleitet. Buchhändler können ein Streifenplakat mit einer Übersicht über alle Titel zu Werbezwecken oder für die Gestaltung von Schaufenstern einsetzen. Alle Hardcover-Bände können einzeln (14,95 Euro) oder im Schmuckschuber erworben werden. Bis zum 15 August gibt es einen Subskriptionspreis von 119 Euro, danach kostet die Gesamtausgabe 149,50 Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.