Weltbild erhöht Druckauflage für DER PATE auf 350 000 Exemplare

BILD Plakatwerbung für DER PATE

Zehn Tage nach Erscheinen des ersten Bandes der BILD BESTSELLER-BIBLIOTHEK bilderhöht die Verlagsgruppe Weltbild die Druckauflage für Mario Puzos „Der Pate“ erneut, nocheinmal von 275.000 [mehr…]auf nunmehr 350 000 Exemplare.

„Aufgrund der überwältigenden Nachfrage haben wir beschlossen, eine weitere Nachauflage des ‚Paten’ in Höhe von weiteren 75 000 Exemplaren bei der Druckerei in Auftrag zu geben“, so Carel Halff, Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Weltbild, „der außerordentliche Erfolg der BILD BESTSELLER-BIBLIOTHEK bei den Lesern übertrifft sogar unsere optimistischsten Erwartungen.“

Seit 14. Oktober ist „Hannas Töchter“ von Marianne Fredriksson auf dem Markt, am kommenden Donnerstag (21. Oktober) erscheint „Shining“ von Stephen King.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.