Wer zur Bild-Bibliothek surfen möchte, landet manchmal bei der SZ-Bibliothek

Da ist ein Kleinkrieg im Gange: Internetaffine Leser, die versuchen, sich im Netz über das Angebot der Bild-Bibliothek schlau zu machen, landen u.U. direkt bei der Konkurrenz von der Süddeutschen Zeitung!

Denn: Wer keine Internetadresse zum neuen Angebot kennt, wird es vermutlich als erstes mit http://www.bild-bibliothek.de versuchen – und landet wo? Direkt auf den Angebotsseiten der SZ-Bibliothek! In München hatte man nämlich rechtzeitig gemerkt, dass ausgerechnet die naheliegendste Domain von den Kollegen nicht gesichert worden war.

Was man von solchen Pannen halten soll? Bilden Sie sich einfach Ihre Meinung…

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.