Vorgeblättert Bücher und Autoren am Sonntag in der F A S

„Gemeinsam einsam“: Die radikalfrauenfeindliche Incel-Szene ist überraschend gut vernetzt von Carolin Wiedemann

(zu: Veronika Kracher, Incels: Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults, Ventil Verlag, )

„Plötzlich gingen die Türen zu“: Eine Industrie, die Frauen aussortiert, sobald sie Mütter werden, kann ja gar nicht viele Frauen beherbergen: Ein Gespräch mit der Musikerin Judith Holofernes von Martin Benninghoff und Oliver Georgi

(Auszug aus: Soundtrack Deutschland: Wie Musik made in Germany unser Land prägt von Martin Benninghoff und Oliver Georgi mit Fotos von Daniel Pilar (EMF))

„Grundgesetz im Knast“:Das Gefängnis ist ein Mikrokosmos, der seine Insassen psychisch verändert: Die Historikerin Annelie Ramsbrock (Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch – eine bundesdeutsche Geschichte.  S. Fischer), erzählt die Geschichte des Gefängnisses in der Bundesrepublikvon Kevin Hantschke

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.