Vorgeblättert Bücher und Autoren in der Literarischen Welt am Wochenende

  • 22 Thesen für 2022. Welche Trends und Tendenzen den gegenwärtigen Buchmarkt prägen.
  • Wie Walt Whitman: Warum Paul Auster den vergessenen Stephen Crane feiert (Rowohlt)
  • Wie Celestino Piatti legendäre Buchumschläge schuf (dtv / Christoph Merian)
  • Was gute Buchgestaltung heute auszeichnet: Eine Umfrage unter Fachleuten
  • Warum Guy Stern das Buch des Monats geschrieben hat (Aufbau)
  • Was uns das Houellebecq-Cover „Vernichten“ verrät (Dumont)
  • Wovon „Zum Paradies“, der neue Roman von Hanya Yanagihara erzählt (Aufbau)
  • Biografie in Büchern: Eva Illouz, Soziologin
  • Außerdem: Die Social-Media-Power der Schriftsteller, Kurzrezensionen, Hermann Hesse beim Nacktbaden und Georg Stefan Troller über D. H. Lawrence
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.