Vorgeblättert Bücher und Autoren in der ZEIT und im FREITAG

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

 

Die Zeit

„Mit Sigi in die Unterwelt“

Mit einer Festschrift erweisen 35 Autoren dem wegen sexueller Nötigung verurteilten Siegfried Mauser die Ehre – darunter Peter Sloterdijk, Michael Krüger und Wolfgang Rihm. Ist das eine gute Idee? Von Christine Lemke-Matwey

  • Dieter Borchmeyer, Susanne Popp, Wolfram Steinbeck (Hg.): Musik verstehen – Musik interpretieren. Festschrift für Siegfried Mauser zum 65. Geburtstag  (Verlag Königshausen & Neumann)

„Meine Villa, mein Bentley. Und alle meine Picassos!2

Helge Achenbach erinnert sich – wieder einmal. Von Tobias Timm

  • Helge Achenbach: Selbstzerstörung. Bekenntnisse eines Kunsthändlers (Riva Verlag)

„Blasse Helden“

Der Philosoph Dieter Thomä huldigt dem unspektakulären, aber couragierten Demokraten in Zeiten der Demokratiekrise. Von Jens Hacke

  • Dieter Thomä: Warum Demokratien Helden brauchen. Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus (Ullstein)

„Alles anders, du bist anders“

Ilma Rakusas lyrisches Selbstporträt. Von Julia Schröder

  • Ilma Rakusa: Mein Alphabet. Gedichte (Droschl)

Krimi

„Die Bestie frisst sie alle auf“

Über das triste Leben eines Berufskillers aus San Salvador.  Von Tobias Gohlis

  • Óscar und Juan José Martínez: Man nannte ihn El Niño de Hollywood (Kunstmann)

Der Freitag

Zugabe für den Spion
Verschärft John le Carré schreibt einen Roman nach seinem allerletzten Roman. Der Brexit hat ihn nicht ruhen lassen
Jochen Vogt
S. 24

Zagreb ist ein Pferd

Literatur Ivna Žics „Nachkommende“ sucht nach der Sprache ihres Großvaters
Ulrike Baureithel
S. 24

Ein übler Kater

Seenotrettung Carola Rackete als Kinderbuchheldin? Spenden Sie lieber das Geld
Erika Thomalla
S. 25
Fühlst Du’s auch?
Sachbuch Bérengère Viennots Buch über Trump liest sich, als habe er selbst diese Kritikerin erfunden
Peter Kuras
S. 25
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.