Vorgeblättert Bücher und Autoren in der ZEIT und im FREITAG

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

Die Zeit

Eine Frau räumt auf in Trumps Amerika. Von Susanne Mayer

  • Irene Dische: Schwarz und Weiß (HoCa)

Ein Buch über das Ende einer Ehre. Von Ursula März

  • Jan Fleischhauer: Alles ist besser als noch ein Tag mit dir (Knaus)

Mit der Känguru-Trilogie wurde Marc-Uwe Kling berühmt. Seinen neuen Roman QualityLand gibt es in zwei Fassungen, je nach Stimmung des Lesers, in hell oder schwarz. Von Elisabeth von Thadden

  • Marc-Uwe Kling: QualityLand (Ullstein)

KrimiSpezial

 

Bis die Augen schmerzen: Volker Kutscher schrieb die Vorlage der Erfolgsserie »Babylon Berlin«. Jetzt hat die Künstlerin Kat Menschik die Welt seines Kommissars Gereon Rath zum Leben erweckt. Ein Gespräch

  • Volker Kutscher: Moabit. Illustriert von Kat Menschik  (Galiani Verlag)

 

Therese, die Volksmacht braucht Schießbecher! Waffen, Spitzel und Kommunisten: Xiao Bais Die Verschwörung von Shanghai spielt in den verworrenen Welten der Millionenmetropole im Jahr 1931. Von Tobias Gohlis

  • Xiao Bai: Die Verschwörung von Shanghai. (Insel Verlag)

Oliver Bottini ist einer der bedeutendsten Krimiautoren Deutschlands. Seine Bücher sind aber keine gewöhnlichen Kriminalgeschichten, sondern hochaktuelle Analysen der Gegenwart. Ein Treffen mit dem Autor in Berlin. Von Tomasz Kurianowicz

  • Oliver Bottini: Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens. (DuMont)

Wer aus der Welt fällt:Friedrich Anis zweiter Roman über Kommissar Franck wendet sich den Menschen zu, denen Unerträgliches geschieht Von Elisabeth von Thadden

  • Friedrich Ani: Ermordung des Glücks (Suhrkamp)

 

Dickicht der Gefühle:Im irischen County Mayo inszeniert die Autorin Jess Kidd mit Witz ein dunkles poetisches Drama Von Susanne Mayer

  • Jess Kidd: Der Freund der Toten (Dumont)

 

Vorsicht, Krokodile!Mit Crimson Lake startet die Australierin Candice Fox eine Thriller-Serie mit dem dynamischen Ermittlerduo Conkaffey & Pharrell Von Alexander Cammann

  • Candice Fox: Crimson Lake (Suhrkamp)

Der Freitag

Die Besucher 

Nahost Spießiger linker Schmalz? Eine Anthologie versammelt Berichte internationaler Autoren aus Palästina

Alexandra Senfft, S. 20

Glanz im Halbdunkel

Nachruf Zum Tod der Literaturwissenschaftlerin, Essayistin und Schriftstellerin Silvia Bovenschen

Ulrike Baureithel, S. 20

„Wer macht hier sauber?“

Interview 1917, 1968 – und jetzt? Bini Adamczak über Revolutionen und was sie selbst in der Niederlage bewirken können

Florian Schmid, S. 21

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.