Vorgeblättert Bücher und Autoren morgen in der Literarischen Welt und am Sonntag in der FAS

WELT:
Christoph Ransmayr: Der Fallmeister (S. Fischer) im Interview
Peter Handke: Mein Tag im anderen Land (Suhrkamp)
Naoise Dolan: Aufregende Zeiten (Rowohlt)
Julia Korbik: Bonjour Liberté. Francoise Sagan und der Aufbruch in die Moderne (Hanser Berlin)
plus:
Tilman Krause zum 150. Geburtstag von Heinrich Mann
Ingo Fessmann zum 5. Todestag von Imre Kertész
Lucas Wiegelmann zur Frage, warum Papst Franziskus Dante zum Propheten erklärt hat
Biografie in Bücher: Albrecht Mayer, Oboist

F A S:„Der Stream ist der Autor“: Über David Thomson „A Light in the Dark. A History of Movie Directors“ (Knopf)

Vom Usurpator zum Angestellten, vom Visionär zur schattenhaften Gestalt: David Thomson erzählt die Geschichte der Filmregisseure von Peter Körte

Das Werwolf-Syndrom: Der Historiker Ulrich Herbert über sein neues Buch „Wer waren die Nationalsozialisten?“ (C.H. Beck) und den Verrat der Eliten.

(Interview Andreas Kilb)

Plus: Kurzkritik Sharon Dodua Otoo  „Adas Raum“ (S. Fischer)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.