Darüber freut sich heute … der Carlsen Verlag: die „ZEIT“ pottert auf allen Seiten

Am 26. Juni 1997 erschien in England der erste Band der Harry Potter-Serie von J.K. Rowling. DIE ZEIT gratuliert auf ganz besondere Weise: In allen Ressorts hat man die Zauberstäbe gezückt und spezielle Infokästen mit Wissens- und Bemerkenswertem rund um Harry Potter, seine Autorin und die Welt von Hogwarts zusammengestellt.

Carlsen-Verlegerin Renate Herre und Programmleiterin Anne Bender freuen sich über die heutigen Ausgabe der ZEIT

Im Hamburg-Teil sprechen Carlsen-Verlegerin Renate Herre und Klaus Humann, der Harry Potter für den deutschen Markt entdeckt hat, im gemeinsamen Interview über die Erfolgsgeschichte. Für aufmerksame Leser der Zeitung ist die Lösung des großen doppelseitigen Rätsels auf der abschließenden ZEIT Leo-Seite dann ein Kinderspiel.

Auch der NDR widmet sich dem Jubiläum diese Woche in aller Ausführlichkeit. Das NDR Kulturjournal sendete bereits eine Reportage über den Harry-Potter-Hype in Deutschland und die Eroberung des Rasens durch den Zauberersport Quidditch. Auf NDR Info läuft die Berichterstattung auf die große Harry-Potter-Nacht zu, die am kommenden Sonntag im NDR Funkhaus gefeiert und ab 22.05 Uhr auf NDR Info live übertragen wird.

Der erste Band der deutschsprachigen Übersetzung von Klaus Fritz, Harry Potter und der Stein der Weisen, erschien bei Carlsen 1998 – es wird also auch im kommenden Jahr Anlass zum Feiern geben!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.