Mit den Gästen Juli Zeh, Mithu Sanyal und Philipp Tingler Die Titel der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“ am 15. Oktober

Thea Dorn lädt am Freitag, 15. Oktober, 23.30 Uhr, im ZDF zum nächsten Literarischen Quartett ein. Gäste sind die Schriftstellerin und ehrenamtliche Verfassungsrichterin Juli Zeh, die Schriftstellerin und Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal und der Schriftsteller und Literaturkritiker Philipp Tingler. Gemeinsam diskutieren sie über Neuerscheinungen von Dave Eggers, Sasha Marianna Salzmann, Jonathan Franzen und über eine Erzählung von Honoré de Balzac, die erstmals in deutscher Übersetzung erscheint. Die Titelliste:

  • Dave Eggers: Every, Kiepenheuer & Witsch
  • Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein, Suhrkamp
  • Jonathan Franzen: Crossroads, Rowohlt
  • Honoré de Balzac: Traumreisen, Friedenauer Presse (Übersetzung: Ulrich Esser-Simon)

In der ZDFmediathek ist die Sendung bereits ab Donnerstag, 14. Oktober, 18.00 Uhr, abrufbar. Ab Montag, 18.Oktober, 12.00 Uhr, ist sie auch als Podcast bei Deutschlandfunk Kultur unter https://kurz.zdf.de/f2ZR/ verfügbar.

„Das Literarische Quartett“ wird im Rang-Foyer des Berliner Ensembles aufgezeichnet, zurzeit ohne Publikum. Das nächste Folgfe wird am Freitag, 3. Dezember 2021 ausgestrahlt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.