TV-Tipp Die Titel der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“ / Gast: Thomas Gottschalk

Volker Weidermann lädt am Freitag, 8. Dezember, 23.25 Uhr, im ZDF gemeinsam mit Christine Westermann und Thea Dorn erneut zum Gespräch über Bücher. Zu Gast beim „Literarischen Quartett“ ist dieses Mal der Moderator Thomas Gottschalk.

Volker Weidermann, Christine Westermann, Thea Dorn (Foto: obs/ZDF/Svea Pietschmann)

Die vier diskutieren über die folgenden Neuerscheinungen:

Joachim Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger (Kiepenheuer & Witsch)

Peter Handke: Die Obstdiebin (Suhrkamp)

Stephen und Owen King: Sleeping Beauties (Heyne)

Ina Hartwig: Wer war Ingeborg Bachmann? (S.Fischer)

„Das Literarische Quartett“ wird im Foyer des Berliner Ensembles mit Publikum aufgezeichnet. Die nächste Sendung findet am 2. März 2018 statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.